Laden...

Sport im SC Berlin

Slide background
Slide background
Wir, der SC Berlin, sind gemeinsam stark
Slide background
Wir, der SC Berlin, fördern Talente
Slide background
Wir, der SC Berlin, machen eine gute Figur
Slide background
Wir, der SC Berlin, sind fit im Alltag
Slide background
Wir, der SC Berlin, meistern Hürden

News


Bild: René Sachtler-Lohse

11.-14.01.2018 - Eiskunstlauf: Deutsche Nachwuchsmeisterschaften 2018 in Chemnitz

Vom 11.-14. Januar fanden in Chemnitz die Deutschen Nachwuchsmeisterschaften statt. Die besten Nachwuchs-Eiskunstläufer/innen aus den einzelnen Bundesländern gehen hier an den Start. Wir möchten ganz besonders unseren Medaillengewinnern gratulieren. 
Den 1.Platz in der Kategorie Nachwuchs Eistanz sicherten sich souverän Lea Enderlein und Malte Brandt mit 68.70 Punkten und haben somit die Bundeskadernorm im nationalen Bereich erfüllt. 
In der Kategorie Junioren Herren wurde Kai Jagoda Zweiter mit 172.87 Punkten. Er konnte in beiden Programmen den 3A zeigen und bewies, dass in den nächsten Jahren auch in der Meisterklasse mit ihm zu rechnen ist. Unser Paarlaufpaar Maria Aimeé Renné und Niclas Rust (TSC) landete bei seinem ersten nationalen Start ebenfalls auf einem tollen 2.Platz mit 67.67 Punkten.


Weitere Platzierungen unserer Sportler:
 
Nachwuchs Mädchen B:
5. Maria Aimeé Renné (85.23 Punkte)
8. Janne Salatzki (81.08 Punkte)
Jugend Mädchen U18 A:
17. Annabel Habermann (74.45 Punkte)
Nachwuchs Paare:
4. Daniela Muntean/ Artem Rotar (54.25 Punkte)
Junioren Herren:
11. William Trautwein (105.29 Punkte)

Der SC Berlin gratuliert allen Sportlern recht herzlich zu den gezeigten Leistungen!!!

20.12.2017 - Eisgala Stars & Sternchen 2017 - wieder eine tolle Veranstaltung

Bereits zum 23. Mal organisierte die Abt. Eiskunstlauf des SC Berlin die Eisgala "Stars & Sternchen" und auch in diesem Jahr war es ein voller Erfolg. Im Wellblechpalast verfolgten über 2.200 Zuschauer am 20. Dezember diese Traditionsveranstaltung des SC Berlin, die mittlerweile zu den sportlichen Highlights in Berlin gehört.

Das Publikum wurde mit einem Mix aus Highlights bekannter Disney-Filme und Musical-Variationen verwöhnt, tolle Kostüme und eine perfekte Choreographie untermalten die sportlichen Leistungen auf dem Eis. Ob es die Kleinsten waren, die vielen Nachwuchstalente des SC Berlin, die Synchroneislauf-Teams Berlin 1 und Juniors oder die Topläufer des SC Berlin wie Peter Liebers, Paul Fentz und die Sportpaare Anika Hocke/ Ruben Blommaert und Minerva Fabienne Hase/ Nolan Seegert, um nur Einige zu nennen- alle sorgten für eine prächtige Stimmung in der ausverkauften Halle. 

Durch das Programm führte auch in diesem Jahr wieder sehr professionell und mit viel Witz und Charme Oli P.. Das liebevoll gestaltete Programm wurde musikalisch von den Musical-Interpreten der UdK untermalt.

An dieser Stelle ganz herzlichen Dank allen Sponsoren und Unterstützern des SC Berlin, die es ermöglichen, dass solche Veranstaltungen durchgeführt werden können.

*Dank an die Firmen Möbus GmbH, WISAG und Berliner Pilsner, Dank an Küche Aktiv und das Geburtshaus Treptower Park, Dank an Hauptstadtsport TV und den rbb und natürlich an die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH - unseren Kooperationspartner.*

Ganz herzlichen Dank an die Abt. Eiskunstlauf und an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Ein großes Dankeschön auch an Karla Mädler und René Dallmann.

15.-16.12.2017 - Eiskunstlauf: Paul Fentz holt Deutschen Meistertitel und sichert sich Olympia-Ticket

119. Deutsche Meisterschaften 
Herren - 1.Platz Paul Fentz, 2.Platz Peter Liebers
Paul Fentz gewinnt seinen ersten Deutschen Meistertitel bei den Deutschen Meisterschaften in Frankfurt/ Main vom 15.-16.12.2017. Paul Fentz präsentierte zwei schöne Programme und sicherte sich mit 231.60 Punkten klar die Goldmedaille vor Peter Liebers mit 207.59 Punkten. Somit steht fest, dass Paul Fentz das Duell gegen Peter Liebers für sich entschieden hat und sein Traum von Olympia 2018 in Pyeongchang wahr wird.
Peter Liebers freut sich auf die Europameisterschaften im Januar, welche sein letztes Großereignis sein werden. Anschließend wird er seine Karriere beenden.
Thomas Stoll wird nach langer Verletzungspause bei seiner ersten DM bei den "Großen" guter 4. mit 156.93 Punkten.
Wir gratulieren recht herzlich!

Paarlauf - 2.Platz Hase/Seegert, 3.Platz Hocke/Blommaert
Das Paarlauf-Duell aus Berliner Sicht haben Minerva-Fabienne Hase und Nolan Seegert für sich entscheiden können. Hase/Seegert lieferten eine solide Kür mit guten dreifachen Würfen ab, hatten aber Probleme bei den Einzelsprüngen (168,99 Punkte).
Hocke/Blommaert gelangen gute Hebungen und Pirouetten sowie der dreifache Wurfrittberger. Allerdings hatte Hocke Mühe bei den Einzelsprüngen und beim Wurfsalchow (164,66 Punkte). Anika Hocke und Ruben Blommaert konnten jedoch ihren Vorsprung in der Olympiaqualifikation vor Hase/Seegert halten und freuen sich bei den Olympischen Spielen dabei zu sein.
Wir gratulieren beiden Paaren recht herzlich!

Ergebnisseite

14.12.2017 - Der Newsletter 08 / 2017 ist da!

Mitgliederversammlung SC Berlin e.V. 

Am 16.11.2017 fand unsere Mitgliederversammlung, zu der satzungsgemäß geladen wurde, im Sportforum Hohenschönhausen statt. Zur Vorbereitung auf einen „Generationswechsel“ in der nächsten Wahlperiode werden neue Vorstandsmitglieder für unseren Verein gesucht.   

Das Grüne Band – verliehen von der Commerzbank

Gleich zwei Abteilungen konnten am 04.12.2017 das Grüne Band für ausge- zeichnete Nachwuchsarbeit entgegennehmen. Sowohl die Fechter als auch  die Radsportler des SC Berlin e. V. konnten sich über die mit jeweils 5.000 €  dotierten Auszeichnungen freuen.  
 
Für beide Abteilungen Anerkennung und Zeugnis ihrer erfolgreichen Nach- wuchsarbeit und Talentförderung. Der SC Berlin e. V. erhielt jetzt das  insgesamt 8. und 9. Grüne Band in seiner Vereinsgeschichte.   Mit ihrer Initiative  „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im  Verein“ fördern die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische  Sportbund seit über 30 Jahren die Nachwuchsarbeit im Leistungssport.  
 
Unter den Augen der anwesenden Gäste nutzten beide Abteilungen die  Gelegenheit ihre Sportart zu präsentieren. Einen Bericht unseres  Medienpartners hauptstadtsport.tv mit den gesammelten Eindrücken ist auf unserer Homepage aus verlinkt. 

Darüber hinaus fanden am 25.11.2017 der 28. Straußpokal im Eiskunstlauf und  am 02.12.2017 das 27. Nikolausturnier der unter 10 und 13 Jährigen im Judo statt. Die Berichte zu beiden Nachwuchsveranstaltungen sind ebenfalls bei hauptstadtsport.tv zu finden. 

Lassen wir uns jetzt gemeinsam auf die letzten beiden Veranstaltungen des Jahres  einstimmen. 
 
21. Turngala „DAS BUNTE LEBEN“  am 15.12.2017

24. Eisgala „Stars & Sternchen zur Weihnachtszeit“  am 20.12.2017   

Ausblick:  Beginn der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang in 60 Tagen am 09.02.2018 
 

Wir wünschen allen Mitgliedern, Sponsoren, Förderern und Partner ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Tage sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr und uns allen ein friedvolles 2018. 

Mit sportlichen Grüßen 
 
Karla Mädler 
Präsidentin 

Bild: SC Berlin


Bild: Marcus Abramowski

11.12.2017 - Boxen: Erfolgsmeldung - Zelimhan Dadaev ist Deutscher Vizemeister

Nachdem der SC Berlin bereits in diesem Jahr mit den drei Landesmeistern: Zelimhan Dadaev bis 75 Kg, Marco Deckmann bis 91 Kg und Paul Wall bis 69 Kg
als erfolgreichster Verein der Berliner Meisterschaften der Elite anschließen konnte, kam kurz vor Weihnachten noch der Gewinn des Deutschen Vizemeistertitels in der Elite durch Zelimhan Dadaev bis 75 Kg hinzu. 

Marco Deckmann ist leider im Wettbewerb um die Deusche Meisterschaft der Elite verletzungsbedingt im Viertelfinale ausgeschieden. [color=#000000] [/color]Auf diesem Wege wünschen wir eine gute und schnelle Genesung! Paul Wall wurde direkt für die EM U22 im kommenden März nominiert und nahm daher nicht an der DM teil. 

Mach ein Schnuppertraining

natürlich kostenfrei und unverbindlich

Wir (SC-Berlin) die Sportfamilie

Boxen - Eiskunstlauf - Eisschnelllauf - Fechten - Gesundheitssport - Judo/Taekwondo - Karate - Leichtathletik - Radsport - Reha-Sport - Schwimmen - Tischtennis - Turnen

Bitte wählen Sie die Abteilung für das Probetraining, Sie werden anschließend auf das Kontaktformular weitergeleitet.
Termin vereinbaren

Ich möchte Sponsor des SC-Berlin werden!

Partner des SC-Berlin - das lohnt sich

Wir bieten unseren Partnern interessante und werbewirksame Möglichkeiten sich der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Welches ist das richtige Partnermodell, was sind die Vorteile und wie melde ich mich an als Partner des SC Berlin.

Die Möglichkeiten besprechen wir gern individuell.

Jetzt kontaktieren

Unser Medienpartner:Sponsor

Kooperationspartner des SC Berlin e.V.:


Förderer des Vereins: