Laden...

SC Berlin | Club Pyeongchang 2018

Aktuelles

15.12.2017 - 21. Weihnachtsturngala

15.12.2017

20.12.2017 - 24. Eisgala „Stars & Sternchen zur Weihnachtszeit“

20.12.2017


Berichte

31.05.2017 - Grillabend des CLUB 2018

31.05.2017

Traditionell lädt der Olympische Club des SC Berlin e.V. kurz vor Sommerbeginn die Sportfamilie ins heimische Sportforum zum gemeinsamen Grillabend. Der Einladung des Club Pyeongchang 2018 sind in diesem Jahr rund 120 Gäste gefolgt - darunter Mitglieder und Förderer, Sportler, Trainer, Übungsleiter und Funktionäre. Besonderer Gast war in diesem Jahr der Gesandte des Botschaftsrates der Republik Korea, Herr Dr. Kwon, dessen Land die nächsten Olympischen Winterspiele ausrichten wird.
Zu sehen bekam er unter anderem ein buntes Programm mit Aufführungen von Sportlern der Sportarten Judo, Eiskunstlauf, Turnen, Taekwondo und Karate, die Einblicke in Können gewährten. 
Darüber hinaus wurden außerdem erfolgreiche Sportler geehrt und Boxer Marco Deckmann in den Olympischen Club aufgenommen. 


Bewegte Bilder zum Grillabend lieferten unsere Freunde von hauptstadtsport.tv.

13.10.2016 - Staffelstab übergeben: feierliche Gründung des Club Pyeongchang 2018

13.10.2016

Nachdem die Olympischen Sommerspiele der Vergangenheit angehören, richtet sich der Blick nun auf die Winterspiele in Pyeongchang 2018 sowie langfristig auf die Sommerspiele in Tokio 2020. 
So widmete sich der SC Berlin zur Gründung des Club Pyeongchang 2018 den Wintersportarten und lud passend dazu aufs Eis.  Rund 50 Sportler, Trainer, Förderer und Offizielle verfolgten in der Eishalle ein von den Eiskunstläufern präsentiertes Programm mit kurzen Küren. Die nominierten Sportler und Trainer erhielten ihre Berufungsurkunden und bekamen das Club - Maskottchen ebenso überreicht wie die Förderer des Clubs ihre Urkunden.
Turner Philipp Herder übergab im Anschluss stellvertretend für die Sommersportarten den Staffelstab an Eiskunstlauf-Ass Peter Liebers. Nach einer kleinen Stärkung ging es für die Mutigen auch noch selbst aufs Eis.

Unsere Medienpartner von Hauptstadtsport TV waren mit von der Partie. Ihren Beitrag gibt es hier.

02.10.2016 - Einladung zur Gründung des Club Pyeongchang am 13.10.

02.10.2016

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
 
die Olympischen Sommerspiele gehören der Vergangenheit an. Nun widmen wir uns den Wintersport­arten und bereiten uns auf die Winterspiele in Pyeongchang 2018 und langfristig auf Tokio 2020 vor. Die Winterspiele beginnen am 09. Februar 2018.

Wir wollen wieder Athleten aus den Winter- und Sommersportarten mit dem Club Pyeongchang 2018 begleiten.



Passend zur Gründung des Clubs möchten wir Sie aufs Eis entführen:
 
Tag:                Donnerstag, 13.10.2016
Ort:                 Eislaufhalle II im Sportforum Hohenschönhausen
                       Eingang Steffenstr./Konrad-Wolf-Str.
Beginn:          18.00 Uhr Begrüßung mit anschließendem kleinen Ausschnitt aus dem Training von Eiskunstläufern

Nachdem die Athleten gezeigt haben, was man erreichen kann, haben Sie anschließend Gelegenheit selbst aufs Eis zu gehen
Während Sie sich bei einem kleinen Imbiss stärken, können Sie sich mit alten und neuen Förderern unterhalten oder bekannt machen..

Für alle, die keine eigenen Schlittschuhe besitzen oder diese nicht mitbringen möchten, stehen sie in allen Größen und in ausreichender Anzahl zur Verfügung.


Wir würden uns freuen, wenn wir Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen dürfen und Sie sich auch im CLUB PYEONGCHANG 2018 engagieren.

Mit sportlichen Grüßen
 
 
 
Karla Mädler                                       Dietrich Schneider                             
Präsidentin                                         Vizepräsident